Lasercutter

Image

MAKEBLOCK Laserbox Pro

Nicht selten bildet er das Herz eines Makerspace. Diese Maschine kann mithilfe von einem konzentrierten Laserstrahl eine Vielzahl an Materialien präzise zuschneiden. Hier gibt es zu beachten, dass auch eine Absaugung der beim Betrieb entstehenden Abgase benötigt wird. Die meisten Hersteller bieten dies bereits im Set mit der Maschine an.
In den meisten Makerspaces ist die erste Frage bei der Herstellung eines Prototyps: „Können wir das Lasern?“. Darin drückt sich die Flexibilität dieser Maschine bereits aus. Sie ist präzise: der Laserstrahl, welcher letztendlich das Material schneidet, hat einen Durchmesser von wenigen Hundertstel bis Zehntel Millimeter. Die Schnittbewegung ist relativ schnell und so kann innerhalb von wenigen Minuten ein ganzer Arbeitsgang erledigt werden. Die Auswahl an bearbeitbaren Materialien ist riesig. Von Stoff, über Leder sind auch feste Materialien wie Holz oder Kunststoff möglich. Je nach Stärke des Lasers sogar Metalle. Es kann nicht nur Geschnitten sondern auch Graviert werden. Damit ist eine Vielzahl von Produktion- und Gestaltungsmöglichkeiten gegeben.

Makerspace

Makerspace Wittlich
Neustr. 6, DE-54516 Wittlich
06571 9989740
info@makerspace.wittlich.de


© 2021 Makerspace Wittlich
Design und Layout: Lukas Schaaf

Informationen

Mit finanzieller Förderung der Aktion

„Vor Ort für alle - Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen“
der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
vofa logo office rgb horizontal

 

Wittlich

Kreisstadt des Landkreises Bernkastel-Wittlich
Rheinland-Pfalz
20.000 Einwohner
am 50. Breitengrad
162,521 Meter über NN

Hier findet man uns

© 2018 Your Company. Designed By JoomShaper